Warum wir den Ball auch mal flachhalten können

Und wieder ein Cyber-Aufreger, der es bis in die 20-Uhr-Tagesschau geschafft hat: „Ihr WLAN ist geknackt!“ (Oder so ähnlich.) Was war passiert? Forscher können nachweisen, dass die WLAN-Verschlüsselungstechnik WPA2 eine Schwachstelle hat. Im Klartext: Die Kommunikation zwischen Ihrem Smartphone und Ihrer Horst-, Fritz- oder sonstigen Box ist üblicherweise verschlüsselt, zumindest ist so die Werkseinstellung solcher WLAN-Basisstationen. Andere, die Ihr WLAN betreten, bekommen von Ihrer Kommunikation nur wirre Zeichen mit: Ihr Smartphone verwürfelt Ihre Surf-Daten, die WLAN-Station stellt sie wieder her, unterwegs auf der Funkstrecke gibt’s eben keinen Klartext.

Und nun? Was kann jetzt passieren?

Weiter lesen

Vorinfo zum Seminartermin „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“

Liebe Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer,

bald ist es so weit, dann findet in Nürnberg Ihr Seminar „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“ statt. Wie freuen uns, dass Sie an diesem Seminar teilnehmen. Folgende Themen haben wir vorgesehen:

  • Ankommen, Wiederholung, Einführung – Grundlagen Ethernet, der „technische“ Netzaufbau im Seminar; Grundlagen TCP/IP, der „logische“ Netzaufbau im Seminar
    • Was ist im Netz los? – Verkabelung, Geräten, Routing, VLAN, Werkzeuge
  • Wozu braucht ein Netz Serverdienste?
    • Was ist ein Dienst; Installation, Konfiguration; Beispiele DNS, DHCP, SSH
    • Netzwerkumgebung & Co. – MS-Datei- und Druckdienste: CIFS (SMB)
    • Übertragung von Webseiten: HTTP / HTTPS
    • Datei-Transfer: FTP / SFTP
  • Streaming (Audio, Video)
  • Wir machen zu (und wieder auf) – Terminalserver; Firewall und VPN; DMZ, Exposed Host und Portfreigaben
  • Abschluss-Projekt

Haben Sie weitere Themenwünsche, oder legen Sie Wert auf einen besonderen Schwerpunkt? Oder haben Sie vorab schon ein paar Fragen? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar (unten auf dieser Seite)!

Übrigens: Falls Sie eigene „Netzwerkgeräte“ (Laptop, Tablet, Smartphone) mitbringen möchten, die sind im Seminarnetz willkommen und dürfen im Seminar mitmachen.

Begleitend zum Seminar gibt es ein Seminar-Blog, in dem Sie sich schon vorab auf das Seminar
„einschwingen“ und die behandelten Themen auch nach dem Seminar weiter für sich präsent halten können.

Viele Grüße & bis zum Seminar, Ihr

Andreas Klug
Trainer der ARD.ZDF medienakademie

Vorinfo zum Seminartermin „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“

Liebe Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer,

bald ist es so weit, dann findet in Nürnberg Ihr Seminar „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“ statt. Wie freuen uns, dass Sie an diesem Seminar teilnehmen. Folgende Themen haben wir vorgesehen:

  • Ankommen, Wiederholung, Einführung – Grundlagen Ethernet, der „technische“ Netzaufbau im Seminar; Grundlagen TCP/IP, der „logische“ Netzaufbau im Seminar
    • Was ist im Netz los? – Verkabelung, Geräten, Routing, VLAN, Werkzeuge
  • Wozu braucht ein Netz Serverdienste?
    • Was ist ein Dienst; Installation, Konfiguration; Beispiele DNS, DHCP, SSH
    • Netzwerkumgebung & Co. – MS-Datei- und Druckdienste: CIFS (SMB)
    • Übertragung von Webseiten: HTTP / HTTPS
    • Datei-Transfer: FTP / SFTP
  • Streaming (Audio, Video)
  • Wir machen zu (und wieder auf) – Terminalserver; Firewall und VPN; DMZ, Exposed Host und Portfreigaben
  • Abschluss-Projekt

Haben Sie weitere Themenwünsche, oder legen Sie Wert auf einen besonderen Schwerpunkt? Oder haben Sie vorab schon ein paar Fragen? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar (unten auf dieser Seite)!

Übrigens: Falls Sie eigene „Netzwerkgeräte“ (Laptop, Tablet, Smartphone) mitbringen möchten, die sind im Seminarnetz willkommen und dürfen im Seminar mitmachen.

Begleitend zum Seminar gibt es ein Seminar-Blog, in dem Sie sich schon vorab auf das Seminar
„einschwingen“ und die behandelten Themen auch nach dem Seminar weiter für sich präsent halten können.

Viele Grüße & bis zum Seminar, Ihr

Andreas Klug
Trainer der ARD.ZDF medienakademie

Ablauf zum Seminartermin „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“

Liebe Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer,

willkommen im Seminar „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“ statt. Wie freuen uns, dass Sie an diesem Seminar teilnehmen. Folgende Themen haben wir vorgesehen:

  • Ankommen, Wiederholung, Einführung – Grundlagen Ethernet, der „technische“ Netzaufbau im Seminar; Grundlagen TCP/IP, der „logische“ Netzaufbau im Seminar
    • Was ist im Netz los? – Verkabelung, Geräten, Routing, VLAN, Werkzeuge
  • Wozu braucht ein Netz Serverdienste?
    • Was ist ein Dienst; Installation, Konfiguration; Beispiele DNS, DHCP, SSH
    • Netzwerkumgebung & Co. – MS-Datei- und Druckdienste: CIFS (SMB)
    • Übertragung von Webseiten: HTTP / HTTPS
    • Datei-Transfer: FTP / SFTP
  • Streaming (Audio, Video)
  • Wir machen zu (und wieder auf) – Terminalserver; Firewall und VPN; DMZ, Exposed Host und Portfreigaben
  • Abschluss-Projekt

Übrigens: Falls Sie eigene „Netzwerkgeräte“ (Laptop, Tablet, Smartphone) mitbringen möchten, die sind im Seminarnetz willkommen und dürfen im Seminar mitmachen.

Begleitend zum Seminar gibt es ein Seminar-Blog, in dem Sie sich schon vorab auf das Seminar
„einschwingen“ und die behandelten Themen auch nach dem Seminar weiter für sich präsent halten können.

Vorinfo zum Seminartermin „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“

Liebe Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer,

bald ist es so weit, dann findet in Stuttgart Ihr Seminar „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“ statt. Wie freuen uns, dass Sie an diesem Seminar teilnehmen. Folgende Themen haben wir vorgesehen:

  • Ankommen, Wiederholung, Einführung – Grundlagen Ethernet, der „technische“ Netzaufbau im Seminar; Grundlagen TCP/IP, der „logische“ Netzaufbau im Seminar
    • Was ist im Netz los? – Verkabelung, Geräten, Routing, VLAN, Werkzeuge
  • Wozu braucht ein Netz Serverdienste?
    • Was ist ein Dienst; Installation, Konfiguration; Beispiele DNS, DHCP, SSH
    • Netzwerkumgebung & Co. – MS-Datei- und Druckdienste: CIFS (SMB)
    • Übertragung von Webseiten: HTTP / HTTPS
    • Datei-Transfer: FTP / SFTP
  • Streaming (Audio, Video)
  • Wir machen zu (und wieder auf) – Terminalserver; Firewall und VPN; DMZ, Exposed Host und Portfreigaben
  • Abschluss-Projekt

Haben Sie weitere Themenwünsche, oder legen Sie Wert auf einen besonderen Schwerpunkt? Oder haben Sie vorab schon ein paar Fragen? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar (unten auf dieser Seite)!

Übrigens: Falls Sie eigene „Netzwerkgeräte“ (Laptop, Tablet, Smartphone) mitbringen möchten, die sind im Seminarnetz willkommen und dürfen im Seminar mitmachen.

Begleitend zum Seminar gibt es ein Seminar-Blog, in dem Sie sich schon vorab auf das Seminar
„einschwingen“ und die behandelten Themen auch nach dem Seminar weiter für sich präsent halten können.

Viele Grüße & bis zum Seminar, Ihr

Andreas Klug
Trainer der ARD.ZDF medienakademie

Das Nein zum Bundestrojaner

Das Bundesverfassungsgericht hat den bisherigen Ideen der Bundesregierung einen Riegel vorgeschoben, Computer hierzulande ausforschen zu dürfen auf der Suche nach Straftätern – und bei unbeteiligten Personen aus dem Umfeld der Zielpersonen gleich mit.
Eine andere Geschichte: Anfang des Monats hat die Süddeutsche Zeitung gemeldet, dass sie im Besitz von elf Millionen geleakten Dokumenten der Steuerbetrüger-Anwaltskanzlei Mossack Fonseca ist, den sogenannten „Panama Papers“.
Und eine dritte Geschichte: Anfang des Jahres erreichte uns der Aufreger, dass das FBI Zugriff auf iPhones bekommen könnte (oder zumindest wolle), um Straftäter dingfest zu machen.

Weiter lesen

Vorinfo zum Seminartermin „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“

Liebe Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer,

in einer Woche ist es so weit, dann findet in Freimann Ihr Seminar „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“ statt. Wie freuen uns, dass Sie an diesem Seminar teilnehmen. Folgende Themen haben wir vorgesehen:

  • Ankommen, Wiederholung, Einführung – Grundlagen Ethernet, der „technische“ Netzaufbau im Seminar; Grundlagen TCP/IP, der „logische“ Netzaufbau im Seminar
    • Was ist im Netz los? – Verkabelung, Geräten, Routing, VLAN, Werkzeuge
  • Wozu braucht ein Netz Serverdienste?
    • Was ist ein Dienst; Installation, Konfiguration; Beispiele DNS, DHCP, SSH
    • Netzwerkumgebung & Co. – MS-Datei- und Druckdienste: CIFS (SMB)
    • Übertragung von Webseiten: HTTP / HTTPS
    • Datei-Transfer: FTP / SFTP
  • Streaming (Audio, Video)
  • Wir machen zu (und wieder auf) – Terminalserver; Firewall und VPN; DMZ, Exposed Host und Portfreigaben
  • Abschluss-Projekt

Haben Sie weitere Themenwünsche, oder legen Sie Wert auf einen besonderen Schwerpunkt? Oder haben Sie vorab schon ein paar Fragen? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar (unten auf dieser Seite)!

Übrigens: Falls Sie eigene „Netzwerkgeräte“ (Laptop, Tablet, Smartphone) mitbringen möchten, die sind im Seminarnetz willkommen und dürfen im Seminar mitmachen.

Begleitend zum Seminar gibt es ein Seminar-Blog, in dem Sie sich schon vorab auf das Seminar
„einschwingen“ und die behandelten Themen auch nach dem Seminar weiter für sich präsent halten können.

Viele Grüße & bis zum Seminar, Ihr

Andreas Klug
Trainer der ARD.ZDF medienakademie

Vorinfo zum Seminartermin „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“

Liebe Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer,

in einer Woche ist es so weit, dann findet in Freimann Ihr Seminar „Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik“ statt. Wie freuen uns, dass Sie an diesem Seminar teilnehmen. Folgende Themen haben wir vorgesehen:

  • Ankommen, Wiederholung, Einführung – Grundlagen Ethernet, der „technische“ Netzaufbau im Seminar; Grundlagen TCP/IP, der „logische“ Netzaufbau im Seminar
    • Was ist im Netz los? – Verkabelung, Geräten, Routing, VLAN, Werkzeuge
  • Wozu braucht ein Netz Serverdienste?
    • Was ist ein Dienst; Installation, Konfiguration; Beispiele DNS, DHCP, SSH
    • Netzwerkumgebung & Co. – MS-Datei- und Druckdienste: CIFS (SMB)
    • Übertragung von Webseiten: HTTP / HTTPS
    • Datei-Transfer: FTP / SFTP
  • Streaming (Audio, Video)
  • Wir machen zu (und wieder auf) – Terminalserver; Firewall und VPN; DMZ, Exposed Host und Portfreigaben
  • Abschluss-Projekt

Haben Sie weitere Themenwünsche, oder legen Sie Wert auf einen besonderen Schwerpunkt? Oder haben Sie vorab schon ein paar Fragen? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar (unten auf dieser Seite)!

Übrigens: Falls Sie eigene „Netzwerkgeräte“ (Laptop, Tablet, Smartphone) mitbringen möchten, die sind im Seminarnetz willkommen und dürfen im Seminar mitmachen.

Begleitend zum Seminar gibt es ein Seminar-Blog, in dem Sie sich schon vorab auf das Seminar
„einschwingen“ und die behandelten Themen auch nach dem Seminar weiter für sich präsent halten können.

Viele Grüße & bis zum Seminar, Ihr

Andreas Klug
Trainer der ARD.ZDF medienakademie